Chronik
Katholische Pfarrgemeinde Heilige Dreifaltigkeit Brandenburg a.d. Havel
Chronik ab 1903 | - 1926 - |

 Hauptseite

      1903 1904 1905 1906 1907 1908 1909
1910 1911 1912 1913 1914 1915 1916 1917 1918 1919
1920 1921 1922 1923 1924 1925 1926 1927 1928 1929
1930 1931 1932 1933 1934 1935 1936 1937 1938 1939
1940 1941 1942 1943 1944 1945 1946 1947 1948 1949
1950 1951 1952 1953 1954 1955 1956 1957 1958 1959
1960 1961 1962 1963 1964 1965 1966 1967 1968 1969
1970 1971 1972 1973 1974 1975 1976 1977 1978 1979
1980 1981 1982 1983 1984 1985 1986 1987 1988 1989
1990 1991 1992 1993 1994 1995 1996 1997 1998 1999
2000                  
 
Chronik des Jahres 1926

Dokument als PDF-Datei ...

 
 
Hier eingefügt die Artikel: ...ß-Berliner Anzeiger: "...der katholischen Gemeinde in Brandenburg"

??????????

Hier eingefügt die Artikel: Brandenburger Anzeiger: "Das 75jährige Jubiläum der katholischen Pfarrkirche zu Brandenburg".

Im April wurde in der Gemeinde eine zweite Kaplanstelle errichtet. Dieselbe war notwendig geworden, um in der weit verzweigten Diasporagemeinde die Seelsorge besser auszubauen.
Die Stelle wurde besetzt durch Herrn Kaplan Klawitter.
Er wohnt in St. Paulusberg, um gleichzeitig die Seelsorge im Hause zu übernehmen.
Wohnung und Beköstigung sind frei. Gehalt 75 M monatlich.

Das Krankenhaus St. Paulusberg ist in Besitz des Cartasverbandes Berlin übergegangen. Derselbe wird es zu einem Altersheim umgestalten und ein neues Krankenhaus erbauen.
Als Schwestern sind nunmehr in St. Paulusberg tätig die Franziskanerinnen aus Völklabruck.

Taufen: 75, davon 9 unehelich.
Trauungen: 15, " 6 Mischehen
Beerdigungen: 54
Konversionen: 5
Perversionen: 45
Kommunionen: 16410
Erstkommunionen: 89

Hier eingefügt die Todesanzeige von Erzpriester Joseph Ginella
(+ 9.4.26)

Erster Brandenburger Krankentag am 26. Juli 1926

Hier eingefügt das Foto der Teilnehmer am Krankentag vor dem Eingang der Pfarrkirche

Teilnehmer am Krankentag:

Frau Feierabend, Herr Freitag (unleserl.)
   "   Fleischer " Konrad
   "   Genth " Krolik
   "   Grepling (unleserl.) " Lunau
   "   Jankowiak " Zawacki
Frl. Lewandowski Ehepaar Bittner
Frau v. Ostrowski " Künstler
   "   Preuss 5 Pers. aus dem Altersheim
   "   Riedel 5 " " " St. Paulusberg
   "   Schwarz
   "   (unleserl.)

 

 

Seitenanfang