Chronik
Katholische Pfarrgemeinde Heilige Dreifaltigkeit Brandenburg a.d. Havel
Chronik vor 1903 | 1. Vor dem Bau der Kirche |

 Hauptseite

1.1. Chronik-Einleitung
1.2. Ernennung von Ignatz Tieffe
1.3. Dankbrief für die Einsetzung eines Seelsorgers
1.4. Fragmente eines Dankbriefes
1.5. Errichtungsdekret der Pfarrei
1.6. Bemühungen um Kirchenräume
 
1.5. Errichtungsdekret der Pfarrei (1850)

Dokument als PDF-Datei ...

 
 
Nachträgliche Vermerke auf der Urkunde: Kirchen Weihe
(oberer Rand)

pr. Brandenburg, den 9. Juni 1850
 Tieffe

 MELCHIOR

durch Gottes Erbarmung und des h. apostolischen Stuhles Gnade

Fürst - Bischof von Breslau

Doctor der Theologie, etc. etc.

Zur größeren Ehre Gottes, sowie zur Förderung einer heilbringenden Seelsorge haben Wir beschlossen, in der Stadt Brandenburg an der Havel, in der Provinz Brandenburg gelegen, eine Parochie zu errichten.
Wir erheben demzufolge hierdurch Kraft des Uns und Unserem Nachfolgern, Fürstbischöfen von Breslau, vom heiligen apostolischen Stuhle durch die Bulle, welche anfängt: De salute animarum, übertragenen Bischöflichen Administrationsrechten die zeitherige Lokal-Capel...?? Stadt Brandenburg zu einer katholischen Pfarrei, welche fortwährend ihren Sitz an dem gedachten Orte haben soll.
Als parochialem Sprengel weisen Wir dieser neu errichteten Pfarrei ausser der Stadt Brandenburg und Zubehörigen jedoch unter ausdrücklichem Vorbehalt späterer freier Abänderung nach Unserem und Unserer Nachfolger Ermessen den Westhavelländischen (Rathenauer) und den Zauch-Belziger Kreis, wie diese Bezirke gegenwärtig in ihren staatlich-bürgerlichen Grenzen bestehen, zur Seelsorge für die in diesem Umkreise befindlichen Gläubigen zu.
Urkundlich unter Unserer eigenen Unterschrift und Beidrückung Unseres größeren Fürstbischöflichen Siegels.

Breslau, den 29. Mai 1850

Melchior



Urkunde
über die Erection der katholischen Parochie
zu Brandenburg in der Churmark, sowie
über die Circumscription des Pfarrsprengels derselben.

 

 

Vergrößern?
Errichtungsdekret der Pfarrei

 
 

Seitenanfang

 
Errichtungsdekret |   Hauptseite/Chronik vor 1903/Errichtungsdekret der Pfarrei |

Impressum